google_flightsim.jpgMan war ich heu­te früh wach…
Da kann man die Zeit auch mal ein biss­chen ver­trö­deln und mit dem in GoogleEarth ver­steck­ten Flugsimulator spie­len. Ein net­tes Easteregg. Die neus­te Version von GoogleEarth kann das. Einfach star­ten und mit STRG (⌘) + ALT + A den Flugsimulator ein­schal­ten.
Mit ein biss­chen Hilfe hab ich nach ei­ner hal­ben Stunde schon mei­ne ers­ten Flüge in den Alpen ge­star­tet – in­klu­si­ve Starts und Landungen.
Vielen Dank an Philipp 😉

–––––

Bisher war das Semester ja ganz re­laxt, so lang­sam ziehts aber doch an… Donnerstag und Freitag bis 19 bzw. 21 Uhr an der Uni ge­we­sen um in der Gruppe die theo­re­ti­sche Ausarbeitung zum TP Druckweiterverarbeitung zu schrei­ben. Und die Praxis mit Versuchen und Auswertung wird dann in der Woche vor Weihnachten im Block ab­ge­hal­ten.

–––––

Neben der Skifreizeit als Jugendleiter hab ich es mit ein paar Jugendpresslern noch ge­schafft zwi­schen Weihnachten und Silvester ei­ne Unterkunft zu or­ga­ni­sie­ren. Und so­mit bin ich da noch­mal 4 Tage im Schnee. Zillertal, Mayrhofn. Übrigens auch oben auf dem Flugsimulator-Screenshot zu se­hen.

–––––

Angemeldete Prüfungen für die­ses Semester:

  • Qualitätssicherung
  • Digitaldruck
  • Digitale Fotografie
  • Cross-Media-Publishing
  • Angewandte Internettechnologien
  • TP Druckweiterverarbeitung
  • Produktionsplanung und -steue­rung

So, ich mach da schon seit Längerem dran rum, und nach­dem sich Mirkos Blog nun auch in neu­en Gewändern klei­det hat mich die Lust ge­packt und ich ha­be das heu­te abend al­les mal zu Ende ge­bracht.
Ihr wisst ja, ich bin in der Prüfungszeit und ein biss­chen Ablenkung muss sein, aber lei­der langt die­ses „biss­chen“ nicht zum Gestalten ei­nes kom­plett ei­ge­nen Blogdesigns. Deshalb ha­be ich auf ein vor­ge­fer­tig­tes Theme zu­rück­ge­grif­fen und die­ses mo­di­fi­ziert. Das war auch schon Arbeit ge­nug…
Außerdem ge­fällt es mir au­ßer­or­dent­lich gut – von dem al­ten Rot und der fle­xi­blen Blog-Breite hat­te ich die Nase voll.

Außerdem gibt es die Blogeinträge mei­ner Skandinavien-Tour nun hier als Archiv. Diese wa­ren bis­her nur auf un­se­rem Nach-dem-ABI-Blog „kep­ler­und­weg“ zu le­sen – ab­so­fort al­so auch hier… In den nächs­ten Wochen wer­de ich au­ßer­dem noch wei­te­re Bilder mei­ner Tour hoch­la­den – auch wenn das ei­gent­lich schon ei­ne gan­ze Weile her ist.

Und apro­pos Reisen: Zur Auswahl für die­sen Sommer ste­hen Island, Irland oder Schottland.
Wer will mit, oder wer war schon mal dort und hat Tipps für mich?

Liebe Freunde, lie­be Leser,

da ich ja vor ei­ni­gen Tagen Geburtstag hat­te, ha­be ich mir heu­te – qua­si als ei­ge­nes Geburtstagsgeschenk – ei­ne .de-Domain für mein Blog ge­gönnt. Ab so­fort er­reicht ihr mich un­ter

https://tobias-bloggt.de

Ich wün­sche euch wei­ter­hin noch viel Spaß und viel Freude am Lesen!

Viele Grüße,
eu­er Tobias

P.S.: Alle al­ten Beiträge und URL’s die ihr ge­spei­chert habt, blei­ben dank simp­ler Weiterleitung (mit­tels mod_rewrite) auch wei­ter­hin er­reich­bar! 🙂